top of page

Beitragsdetails

Über das Odilienhaus

Ich möchte mich jetzt mal bei den Betreuerinnen und Betreuern und meinen Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern bedanken, dass sie mich vor 3 Jahren so lieb aufgenommen haben.

Ich möchte nämlich im November dieses Jahres schon in meine erste eigene Wohnung einziehen. Sie hatten immer ein offenes Ohr für mich und es hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, wenn ich jemanden von ihnen gesehen habe. Ich habe bei ihnen Erfahrungen gesammelt, die mich etwas selbstständiger gemacht haben.

Ich werde die Zeit mit ihnen nicht vergessen. Sie können alle so bleiben, wie sie sind. Einige von ihnen werde ich noch eine Zeit lang sehen, weil ich auf dem Hof erst mal weiter arbeite. Der eigentliche Abschied kommt also ganz langsam.

24.10.2017 - Franziska

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Probewohnen

Seit etwas mehr als 1 Jahr arbeite ich auf dem Hof. Da werde ich jeden Morgen mit dem Martinshof-Bus hergebracht und nachmittags auch wieder nach Hause gefahren. Nun habe ich aber für 2 Wochen zur Pro

Comments


Flyer_außen.png
Flyer_außen2.png
Flyer_außen1.png
bottom of page