top of page

Beitragsdetails

Meine nächste Zukunft

Seit Ende August hat mein Freund eine eigene größere Wohnung, in die ich Ende September einziehen kann. Seit einiger Zeit bringe ich immer wieder Sachen aus meinem Zimmer im Lindenhaus in seine Wohnung. Am letzten SeptemberWochenende findet dann der Umzug mit dem großen Rest meiner Sachen statt. Bis 30. September wohne ich noch in meinem Zimmer. Dann ist das frei, wird renoviert und ein anderer bezieht das Zimmer. Weil ich auf Dauer auf dem Martinshof weiter arbeiten möchte, werde ich ab Oktober durch den Fahrdienst des Hofes abgeholt und wieder nach Hause gebracht. Ab 28. Oktober gehe ich in den Mutterschutz und werde dann wohl ein, zwei Jahre unseres Kindes wegen zu Hause bleiben. Aber ich möchte gern hin und wieder mal zu Besuch auf den Hof kommen. Das tue ich dann vor allem, um meine Freundinnen und Freunde zu besuchen und dem Kind zu zeigen, wo seine Mutter arbeitet. All das ist wohl mit etwas Stress und ziemlich viel Vorfreude verbunden.


Sonja 21.09.2022

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Probewohnen

Seit etwas mehr als 1 Jahr arbeite ich auf dem Hof. Da werde ich jeden Morgen mit dem Martinshof-Bus hergebracht und nachmittags auch wieder nach Hause gefahren. Nun habe ich aber für 2 Wochen zur Pro

Comments


Flyer_außen.png
Flyer_außen2.png
Flyer_außen1.png
bottom of page