Beitragsdetails

Mal so, mal so

Ich bin schon fast 10 Jahre auf dem Hof und arbeite in der Tierversorgung. Das heißt, bei den 2 Schweinen ausmisten, die beiden füttern mit Kartoffeln, Schrot und gelegentlich Salat.

Manchmal helfe ich im Rinderstall. Ich fahre mit der Schubkarre Mist und bringe den auf den Misthaufen oder ich helfe auf der Wiese bei der Futterrampe. Das macht mir Spaß, weil ich gern mit den Hoftieren arbeite. – In meiner Freizeit spiele ich am liebsten Gitarre. Montags gehe ich immer zum Schwimm-Training in Uelzen. Aber mir fehlen meine besten Freunde. Die wohnen jetzt auf anderen Höfen. Ich kenne sie schon seit der Schulzeit und telefoniere manchmal mit ihnen. Besuchen kann ich sie nur ganz selten. Sie fehlen mir bei der Arbeit und auch in meiner Freizeit. Keine tollen Gespräche mehr. Deshalb bin ich manchmal unzufrieden. Vielleicht kann ich mal ein Praktikum bei Nils in Hildesheim machen. Das wäre schön.

15.04.2015 - Karsten Knebel

Flyer_außen.png
Flyer_außen2.png
Flyer_außen1.png