top of page

Beitragsdetails

Meine ersten Tage

Seit dem 1. August arbeite ich auf dem Martinshof, aber ich wohne noch bei meinen Eltern in Bad Bodenteich. Mein Arbeitsplatz ist auf meinen Wunsch hin in der Gärtnerei. Am liebsten ernte ich und zwar Gurken und Tomaten, die übrigens ganz besonders gut schmecken. Das Gemüse bringe ich auch gern in die Kartoffel-Scheune und dort, was in die Kühlung darf, dort hin. Außerdem zupfe ich gern Unkraut. Als ich noch nicht im Garten gearbeitet habe, waren die Hühner für mich besonders interessant: Futter geben, Eier aus den Nestern nehmen, Trinkschale säubern und Wasser geben. Ein wenig habe ich trotz der kurzen Zeit schon Freundschaft geschlossen mit ein paar anderen Frauen. Auch wenn ich mich freue, dass mich einige Bewohner ganz hübsch finden, will ich doch selbst entscheiden, mit wem ich näheren Kontakt habe und mit wem nicht. Mit den meisten komme ich gut aus. Ich freue mich außerdem darauf, wenn möglichst bald hier ein Zimmer frei wird, dass ich also hier auch wohnen kann.


Luisa 10.08.2022

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Probewohnen

Seit etwas mehr als 1 Jahr arbeite ich auf dem Hof. Da werde ich jeden Morgen mit dem Martinshof-Bus hergebracht und nachmittags auch wieder nach Hause gefahren. Nun habe ich aber für 2 Wochen zur Pro

Comentários


Flyer_außen.png
Flyer_außen2.png
Flyer_außen1.png
bottom of page