Beitragsdetails

Wahlen

Am 10. November waren auf dem Martinshof Wahlen zum Werkstatt-Rat und zur Frauen-Beauftragten. Diejenigen, die sich in den Werkstatt-Rat wählen lassen wollten, waren auf dem Wahlzettel mit Bild und Vornamen aufgelistet. Man hatte 3 Stimmen, die man verteilen oder auf eine Person zusammenlegen konnte. Wahlberechtigt waren nur die Bewohnerinnen und Bewohner des Hofs. Die meisten haben auch gewählt. Tobias, Oliver M. und Sebastian sind gewählt. – Bei der Wahl der Frauen-Beauftragten hatten die Wählerinnen 2 Stimmen, die sie aufteilen oder zusammenlegen konnten. Auch hier waren die, die sich zur Wahl stellten, mit Bild und Vornamen gezeigt. Zur Frauen-Beauftragten wurde Karina gewählt. Ihre Stellvertreterin ist Jessica. Auch hier war die Wahlbeteiligung groß. Ich gehörte für beide Wahlen zum Wahlvorstand. Ich musste die zur Wahl Erschienenen auf der Wählerliste abhaken. Dann habe ich mit Christof die Wahlzettel an die Wählerinnen und Wähler weitergegeben. Nach der Wahl habe ich beim Auszählen geholfen. Alle Sachen sind schließlich in der Bibliothek eingeschlossen worden. Für all das, was wir gemacht haben, gab es nachher ein herzliches Dankeschön.


Karsten 17.11.2021

Flyer_außen.png
Flyer_außen2.png
Flyer_außen1.png