Beitragsdetails

Zwei neue Fohlen

Eigentlich arbeite ich bei „Blitz und blank“, aber manchmal helfe ich in der Tierversorgung aus.

Besonders gern mag ich Pferde. Mit Streicheln gewinne ich ihr Vertrauen. Die diesjährigen Fohlen habe ich auch schon gestreichelt und auf eine andere Weide geführt. Als das Fohlen Sultan krank war, hat ihm der Tierarzt zwei Spritzen gegeben. Ich war dabei und habe die Stuten beruhigt. Jetzt ist Sultan fast wieder gesund. Beide Fohlen lassen sich nicht gern einfangen. Sie versuchen wegzulaufen. Aber sie müssen das lernen genau wie Beine oder Ohren anfassen. Reiten darf ich auf zwei Pferden in Groß Bollensen, weil ich sie pflege. Beides mache ich sehr gern.

18.06.2014 - Benjamin Armbrust

Flyer_außen.png
Flyer_außen2.png
Flyer_außen1.png